Die Bundeswehr an deiner Schule – Werbung für den Krieg

Seit der Aussetzung der Wehrpflicht im Jahr 2011 drängt die Bundeswehr immer offensiver in den öffentlichen Raum. Jedes Jahr steckt die Bundeswehr ca. 40 Millionen € alleine in ihren Werbefeldzug. Von dieser Werbeoffensive sind vor allem auch Jugendliche an Schulen betroffen. In breit angelegten PR-Feldzügen wirbt das Militär mit Bundeswehr-Karrieretrucks, mit Ständen an Messen, Plakaten an Bushaltestellen, in Medien aller Art und eben auch direkt im Schulunterricht. Weiterlesen

Werbeanzeigen