Auf zu Rheinmetall Entwaffnen – Infos und Anreise

Unter dem  Motto „Kassel entwaffnen ist (k)eine Kunst! Camp, Aktionstage und Demo gegen Krieg, Aufrüstung und Abschottung“ findet in Kassel, einem Zentrum der bundesdeutschen Rüstungsindustrie, vom 30. August bis 4. September 2022  ein vielfältiges Programm statt.

Unter dem  Motto „Kassel entwaffnen ist (k)eine Kunst! Camp, Aktionstage und Demo gegen Krieg, Aufrüstung und Abschottung“ findet in Kassel, einem Zentrum der bundesdeutschen Rüstungsindustrie, vom 30. August bis 4. September 2022  ein vielfältiges Programm statt.

Den Bündnisaufruf und das Programm findet ihr auf der Website:
https://rheinmetallentwaffnen.noblogs.org/

Den Bündnisaufruf und das Programm findet ihr auf der Website:
https://rheinmetallentwaffnen.noblogs.org/

Unter dem  Motto „Kassel entwaffnen ist (k)eine Kunst! Camp, Aktionstage und Demo gegen Krieg, Aufrüstung und Abschottung“ findet in Kassel, einem Zentrum der bundesdeutschen Rüstungsindustrie, vom 30. August bis 4. September 2022  ein vielfältiges Programm statt.

Den Bündnisaufruf und das Programm findet ihr auf der Website:
https://rheinmetallentwaffnen.noblogs.org/

Den Aufruf „Wir zahlen nicht für ihre Kriege!“ der „Offensive gegen Aufrüstung“ findet ihr hier:
https://hauptfeind.de

Wir laden euch zur Infoveranstaltung zum Rheinmetall Entwaffnen Camp am Donnerstag, 11. August, 20 Uhr ins Linke Zentrum Schwenningen, Bürkstraße 48 ein. Bei der Infoveranstaltung und sonst immer zu den Öffnungszeiten des Linken Zentrums Schwenningen gibt es auch Tickets für die gemeinsame Anreise nach Kassel.

Werbung

Kurzer Bericht zum Rheinmetall Entwaffnen Camp: Camp, Workshops, Aktionen

In der vergangenen Woche fand das Rheinmetall-Entwaffnen-Camp statt. Aus dem ganzen Bundesgebiet sind Leute zusammen gekommen um zu diskutieren und die deutsche Rüstungsproduktion mit Aktionen direkt anzugehen. Hier gibt es einige Eindrücke und einen kurzen Bericht der vergangenen Woche. Weiterlesen

Auf geht´s zum Rheinmetall-Entwaffnen-Camp

Rheinmetall ist der größte Deutsche Waffenproduzent. Dort werden unter anderem die Kanonen für den Leopard-2-Panzer produziert mit denen sowohl die Deutsche, aber auch etliche andere Armeen in den Krieg ziehen. Zuletzt die Türkei bei ihrem Angriff gegen Afrin, dem kleinsten Kanton des revolutionären Rojavas.

Auf dem Camp wird es viele unterschiedliche Aktionen geben mit denen Rheinmetall an einem seiner wichtigsten Test- und Produktionsstandorte direkt angegangen wird. Also auf zum Rheinmetall-Entwaffnen-Camp! Ab nach Unterlüß in die Lüneburger Heide! Weiterlesen