Hände weg von Venezuela!

In Venezuela findet in diesen Tagen ein Putschversuch der rechten Opposition und ihrer Unterstützer aus dem Westen statt. Allen voran die USA und ihre genauso rechten Verbündeten in Kolumbiens und Brasiliens Staat setzen mit ihrem selbsternannten „Übergangspräsidenten“ Juan Guaido auf den Gewaltsamen Sturz des gewählten venezuelanischen Präsidenten Maduro. Während die EU sich derzeit gegen eine militärische Intervention in Venezuela ausbricht schlägt die Bundesregierung aggressivere Töne an und fordert den Druck auf Venezuela weiter zu erhöhen.

Wir stellen uns gegen den Putschversuch der imperialistischen Staaten. Dabei geht es nicht darum die Regierung unter Maduro als fehlerfrei darzustellen oder die im Land existierenden Probleme zu leugnen, jedoch wenden wir uns entschieden gegen die Einmischung des Westens und seiner Verbündeter – ein Putschversuch bleibt ein Putschversuch.

Nein zum Krieg!
Solidarität mit der Bevölkerung Venezuelas!