Update zur Demo gegen die Mandatsverlängerungen der Bundeswehr

keinekriegsmandateUnterstützerkreis wird größer // Livemusik während der Demonstration

Die Demonstration gegen die anstehenden Mandatsverlängerungen der Bundeswehr bekommt nun auch musikalisch Unterstützung. Holger Burner (Hip Hop) und die Stuttgarter Trommelgruppe Lokomotive werden die Demonstration begleiten. Wir freuen uns darauf!

Außerdem hat sich der Kreis der Organisationen die die Demonstration unterstützen nochmals stark vergrößert. Das antimilitaristischen Treffen Villingen-Schwennignen, Offene Treffen gegen Krieg und Militarisierung, Refugees4Refugees, Linksjugend [solid], attac, Friedensnetz, DFG-VK, Ver.di und Ver.di-Jugend Stuttgart und viele weitere Organisationen unterstützen die Demonstration am 10. Dezember.

Da momentan immer wieder angekündigt wird das der deutsche Staat „mehr Verantwortung in der Welt übernehmen“ will müssen wir annehmen das speziell die Militäreinsatze der Bundeswehr in Zukunft stark zunehmen werden. Umso wichtiger ist es daher das wir schon heute klar machen das wir dagegen kämpfen!

Treffpunkt für die Gemeinsame Anreise ist am 10. Dezember um 11 Uhr am Bahnhof in VS-Schwenningen.

Advertisements